Mumsaa Långarmar rät… (3)

mumsaa_raet04

 

Mumsaa Långarmar liest weiter aus seinem „Buch über fast ALLES“:
„Manche Menschen behaupten, Halloween wäre böse oder mache Menschen böse und verderbe Kinderseelen.
Das ist natürlich Unsinn.
Ganz im Gegenteil verkleiden sich die Menschen gruselig und treiben allerhand Schabernack, um vor den langen dunklen Wintertagen die Gruselwesen zu erschrecken und zu verscheuchen.
Wie zum Beispiel  Sommerglühwurmgeisterlein (die im Sommer zwar niedlich sind und Waldspaziergänge an warmen Abenden und Sommermitternachtsbäder im See gemütlich machen – aber im Winter garstig und böse werden, einem die Hände und den Lieblingswinterpullover verbrennen, wenn man das Feuer im Kachelofen anzündet und die regelmäßig dafür sorgen, dass Weihnachtskekse zu schwarzen Klumpen verbrennen) oder Herbstschauergespenster (die einem kalt den Rücken entlang wehen und nachts die Bettdecke runterziehen, so daß man zitternd aufwacht). Oder Frühlingswurzelmonster, die hartnäckig nicht in dem Winterschlaf wollen, sondern stattdessen… ach, das ist eine andere Geschichte.
Auf jeden Fall muss man all‘ diese garstigen Gesellen vor dem Winter loswerden – und als beste Methode hat sich herausgestellt, so zu tun, als sei man selbst ein noch übleres Monster und Gespenst – und sie auf diese Weise bis zum Frühjahr zu verjagen.
Also: Alles ganz harmlos.“

Tags: , , , , , , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.