Tag Archives: hase

sonii_blog

Gestern die Winterstiefel ausgezogen…

… und morgen steht schon Ostern vor der Türe. Schneller als ihr denkt :-)
Also habe ich gestern meine liebe Ostheimer-Inuit-Familie endgültig sicher verpackt bis zum nächsten Winter – und aus dem Keller eine kleine erste Oster-Dekoration geholt, entstaubt und unter den frischen Narzissenstrauß gestellt: Ein sehr betagtes Häschenpaar aus dem Erzgebirge – zur Sicherheit vor noch unstetem Wetter und Frühlingsschauern unter einem roten Holzschirmchen (vielleicht habt Ihr das ja auch in Eurer Osterdeko-Sammlung :-) ).

Und auch wenn heute schon allerhand Vorbereitungen für den Geburtstag der revoluzzzionären Tochter in der kommenden Woche getroffen und noch ein paar letzte Stiche …

sonii_customer

Stoffgewordene Hasenliebe

Wunderschöne Sønii-Häschen-Fotos flatterten in meine Mail-Box.
Auch nach Ostern ist die Hasen-Näherei ein tolles Projekt!
Und da Hasen sich ja unglaublich schnell vermehren, wäre ein ganzes Sofa voller Hasenkissen eine grandiose Sache :-)

Wer macht mit?

Das ultimative Hasen-Tutorial gibt’s hier:  Häschen Sønii

 …

sonii_blig

Last-Minute-Ostergeschenk: Häschen Sønii

Die kleinen Sønii-Häschen sind so ziemlich das Liebste, das man sich vorstellen kann.
Sie kommen aus Lappland und leben dort an den wilden Flüssen Kemijoki, Oulujoki, Kalixälv, Luleälv, Piteälv und Ivalojoki – und könnten gar nicht glücklicher sein und würden am liebsten den ganzen Tag von einem Stein auf den nächsten hoppeln, über Wiesen hüpfen und durch die dichten Wälder stromern. Um so verwunderlicher ist es, dass die kleinen Sønii-Häschen jedes Jahr im Winter loshoppeln und im Frühling in ganz Europa zu sehen sind – um dann im Sommer wieder nach Lappland zu verschwinden…
Dass sie in irgendeiner Form mit …

easter_06

Let’s sew an amazing little Easter bunny, honey!

 

Das Monster Ninni ist ja schon unzählige Male in allen möglichen Farben und Ausführungen genäht worden – und nun kommt die Osterhasenschwester (oder der Hasenbruder) vom Monster!

Es geht los:
Schnittmuster ausdrucken, ausschneiden, auf den von Euch gewählten Stoff pinnen und zuschneiden – Vorder- und Rückseite GLEICHZEITIG zuschneiden. Ich habe unterschiedliche Stoffe für die Vorder- und Rückseite gewählt, weil das für die kleinen Häschen einfach süßer finde.

 

Nun das Filzgesicht ebenfalls auschneiden (Filz mit einer Dicke von 2 mm eignet sich ideal). Solltet Íhr stark gemnusterten Stoff für den Häschenkörper verwenden, könnt ihr den Filz noch mit Fliesseline …