Shopping, a cat and hot tea / Shopping, eine Katze und heisser Tee

Yesterday my day started with an unpleasant appointment – I had to see my dentist. And I haven’t felt this need to buy something nice for myself to make me happy again after a painful experience: I have to admit that I gave in to this feeling yesterday. And so I went to one of the few shops in Prenzlauer Berg I really like – it’s Goldhahn und Sampson. Such a nice little shop where you can find wonderful books and delicatessen (tea, special coffee, mustards, cheese, sweets, of course wine and so on). If you are for some reason near Helmholtzplatz in Prenzlauer Berg: Visit this shop, it’s worth it.

Gestern hatte ich eine wirklich unangenehme Verabredung – mit meinem Zahnarzt. Und obwohl ich es sonst zu vermeiden versuche, konnte ich gestern nicht widerstehen, meine überstandene Pein mit etwas Shopping zu versüßen. Denn direkt neben meinem Zahnarzt ist einer der wenigen wirklich originellen und schönen Läden im Prenzlauer Berg: Goldhahn und Sampson. Das ist ein ganz wunderbarer kleiner Laden, der von oben bis unten mit wunderbaren Dingen angefüllt ist – tollen Kochbüchern und wunderbaren Köstlichkeiten (Tees, viele Kaffeesorten, Senfe, Öle, Süßigkeiten, Käse undundund).
Wenn es Dich also mal an den Hemlholtzplatz verschlägt: Diesen Laden solltest du wirklich besuchen!

 

 

So I went home with some wonderful new teas and a great new cooking book (I have to admit that I almost never cook – but I love to read cooking books) about organic seasonal food („Der echte Geschmack“ totally amazing recipies!) and had some relaxing time with a yummy hot berry tea, my new book (hoping that my husband will cook some of the great food described there), the dog warming my feed and my cat sleeping on my lap.
What a great time!

Und so ging ich dann mit einigen sehr schönen neuen Tees und einen wunderbaren neuen Kochbuch („Der echte Geschmack“ ein Buch über saisonales Essen) nach Hause (ich muss zugeben, dass ich selber praktisch nie koche – aber ich liebe es, Kochbücher zu lesen).
Und dann entspannte ich mich ein wenig mit einem leckeren heißen Beerentee, dem neuen Buch – während der Hund meine Füße wärmte und die Katze auf meinem Schoß schlief.
So sollte es öfter sein!

The little cat loves sugar, too.

2 Responses to “Shopping, a cat and hot tea / Shopping, eine Katze und heisser Tee”

  1. Stephanie @ Blawsom 27. November 2011 at 12:03 #

    So happy that you followed me on Twitter! That is how I found your blog… and I must say… it is SO adorable :)

  2. kavetta 27. November 2011 at 15:57 #

    Your kitty is cute. My cat loves sugar too! I hope you enjoy your tea!

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.