Geschrieben am

RevoluzZza on the Cover-Page/RevoluzZza auf der Titelseite

Yesss – I have to admit that this really made me happy: The first time a RevoluzZza creature made it on the cover page from a magazine. And actually this magazine is one of the two most important city magazines in Berlin: Zitty. They have about 320.000 readers – and even better: You can see the cover page hanging all around the city on newsstands and so on. So I had to smile quite a bit recently when I was walking down the street and from time to time a RevoluzZza monster was passing by :-)

Ja – ich muss zugeben, dass mich das wirklich froh machte: Zum ersten Mal hat es ein RevoluzZza-Wesen auf die Titelseite einer Zeitschrift geschafft. Und diese Zeitschrift ist auch noch eine der beiden wichtigsten Berliner Stadtmagazine – die  Zitty – und hat pro Ausgabe ca. 320.000 Leser. Aber was noch besser ist: Die Titelseite der Zitty ist in der ganzen Stadt plakatiert und so konnte ich mir des öfteren ein Lächeln nicht verkneifen, wenn ich neben mir plötzlich ein RevoluzZza-Wesen auf der Straße sah :-)

zitty_cover_small

But what I liked most about the whole thing is the title the journalists wrote inside of the magazine: „Pioneers of do-it-yourself. These Berlin people inventing the future of things.“ I LOVE that :-)

zitty_inside_small

9 Gedanken zu „RevoluzZza on the Cover-Page/RevoluzZza auf der Titelseite

  1. Glückwunsch! :)

  2. Congratulations! How exciting :o)

  3. Congratulations!!!

  4. Thank you all :-)

  5. congrats! Your monsta’s are always so cute, well worth to grin at you from the newsagancies.

  6. Congratulations! you so deserve it (and very beautiful as well…)!

  7. That is awesome! Congratulations!

  8. ist schon interessant, dass es ganz wichtig war zu bemerken, dass Du studierte Kunestlerin bist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.