Geschrieben am

Eine ganz besondere Miezekatze!

lilja_fishkopp

Und noch so ein Fall, bei dem ich meinen Augen staunend gar nicht trauen kann… wer ist denn das? Aber das ist ja… TATSÄCHLICH LILJA!
Diesmal als zuckersüße, kuschelkatzige Mieze aus weichem Filz und Jerseyresten genäht!

Ich muss es einfach immer wieder sagen: RevoluzZzionäre Probenäher und Kunden sind unendlich fantasievoll!
Ich finde Tinas Idee wirklich wunderbar – geht Einkaufen in ihrem Shop und schaut Euch unbedingt auf Ihrem Blog um (da gibt’s auch einen Artikel über Lilja :-) )!


Lilja hat wirklich tierisches Potential – was macht Ihr draus? :-)
Noch gibt’s das Tutorial zum Supersonderpreis im RevoluzZza-Shop, bei DaWanda und bei Etsy!

Geschrieben am

Work in progress: Lilja

lilja
I love to meet people.
And especially I love to meet creative persons.
And of course I love to meet people who are working with my tutorials and sometimes (pretty often :-) these people have a wish list for me. The next tutorials they want me to publish. And I’m absolutely working on these wish lists :-) There will be a wolf soon –  as well as an Anni, Anouk  and Emmi Nilsdotter tutorial.
But right now I’m working on an really simple and easy to sew doll tutorial. As some of you told me, that they love RevoluzZza dolls but are worried if they eventually are too complicated to sew.

Ich liebe es, Menschen zu treffen – und ganz besonders schön ist es, kreativen Leuten zu begegnen. Beinahe am allerliebsten treffe ich Menschen, die mit meinen Tutorials arbeiteten, mir ihre wunderbaren Ergebnisse zeigen und ziemlich häufig eine kleine Wunschliste für mich haben: Welche Tutorials nun aber wirklich endlich mal veröffentlicht werden sollen :-)
Also, versprochen, es gibt ganz bald ein Wolf-Tutorial und auch ein Anni-, Anouk-, Hirschmama-und-Kind und  Emmi Nilsdotter-Tutorial.
Aber monentan bin ich gerade dabei, ein ganz einfaches und simples Tutorial zu entwickeln. Denn ich treffe auch Leute, die zwar RevoluzZza-Fans sind, aber Bedenken haben, dass die Puppen-Tutorials zu kompliziert für ihre bisherigen Näherfahrungen sind.

Ok. So now you will get a really easy-to-sew-RevoluzZzionary doll tutorial. It’s based on one of the first dolls I ever designed and made – a little doll that is still one of my daughters favorites: Lillja.

Deshalb gibt es jetzt also ganz bald eine Super-einfach-zu-nähen-RevoluzZza-Puppen-Anleitung. Nach dem Vorbild einer meiner ersten RevoluzZza-Puppen, die meine Tochter bis heute sehr liebt: Lilja.
Seid bereit für eine kleine Probe-Näh-Verlosung am kommenden Wochenende :-)

wip_blog

Geschrieben am

Enemies become friends!

enemies_become_friends_blog

 

While I’m working and taking photos outside… right beside me something really cute happened: my old and most of the time bad mooded cat (had a hard life in an animal shelter) and our always extremely good mooded and crazy young dog got pretty close :-)
Enemies become friends!

——

Ein Grund, warum ich so gerne mit Tieren zusammenlebe – ist dass sie mich immer wieder erstaunen, überraschen, Dinge relativieren lassen.
Denn manchmal ist es wirklich wichtiger und besser, sich auf einem kuscheligen Kissen in der warmen Sonne einzukuscheln – als  zu ackern, durch die Gegend zu rennen und was zu schaffen :-)

Und ganz und gar überrascht haben mich heute meine ganz kratzbürstige alte Katze Zooey (dauerschlechtgelaunt, aber auch mit unschöner Vergangenheit und aus dem Tierheim errettet) und der wildeste Wildfang der Gegend: Unsere Lotta.
Während ich mich verrenkte, um im Garten das perfekte Licht und Foto-Objekt zu erhaschen – kommt man sich hinter meinem Rücken nach Jahren zum ersten Mal näher.

Zum Glück habe ich mich im richtigen Moment umgedreht und auf den Auflöser gedrückt :-)

Mal wieder gelernt Dank der mit mir lebenden Tiere: Nichts ist unmöglich.