Archive | Dolls / Puppen

RSS feed for this section
kueche

Meine kleine Welt im Schuhkarton

Es war schon länger geplant und es wurde auch schon eine Weile Zeugs gesammelt: Leere Klorollen, Flaschendeckel, Asia-Stäbchen, Tee-Kartons, leere Trinkpäckchen, kaputte Kugelschreiber und noch allerhand mehr. Und natürlich Schuhkartons – denn die sollen die Grundlage werden für unser selbstgebasteltes Puppenhaus.
Die Tochter legte dann einfach los:

Während ich mich ziemlich abmühte, nach dem Prinzip der Sorgenpüppchen einigermaßen ansehnliche, bieg- und bespielbare Puppenhauspuppen zu basteln.
Meine rothaarige Lisbeth hat auch schon einmal komplett den Kopf verloren und musste ihn noch einmal von Neuem festgewickelt bekommen – weshalb sie jetzt immer leicht verschämt nach unten schaut.

Nachdem die beiden Freundinnen Lisbeth …

mipsoo_fertig

Es monstert wieder! (ein Tutorial)

Halloween ist schon wieder um die Ecke. Im Ernst. Schaut in eure Kalender! Es ist wahr.

Drum nicht lange zögern und stattdessen *zackzack* ran an die Schere, Stoffe aus dem Schrank gezerrt und losgelegt.
Was soll’s heute werden?
Ein ausgesprochen freches Monster.
Ein unersättliches Monster.
Eines, dass den Hals nie voll bekommt.
Mit einem Bauch, der groß und leer ist und gefüllt werden will!
Könnte allerdings schon passieren, dass das Monsterchen ganz unartig all‘ eure Süßigkeiten vertilgt.
Ja, da müsst ihr eben schon mal etwas Acht geben!
Trotzdem lohnt es sich, dieses kleine Monsterchen bei euch einziehen zu lassen. Es …

matilda

Die Geschichte von Alisa und Matilda

Die meisten großartigen Dinge beginnen mit einem winzigen, fabelhaften Gedanken.

Allerdings sind diese Art Gedanken höchst flüchtig, deshalb müssen sie schnellstens dingfest gemacht werden.
Wissenschaftler, Erfinder und Kreative kennen diese Eigenart der flüchtigen, famosen Ideen und haben deshalb immer eine größere Menge Notitzhefte und Skizzenbücher bei sich.

Bei mir Zuhause gibt es in jedem Zimmer ein paar Blätter Schmierpapier, ein paar Zeichenhefte und Malblöcke in Griffnähe.
Irgendwann sammle ich dann meine überall herumfliegenden, vollgekritzelten Zettel ein, verstaue sie in einer meiner Archiv-Kisten und stelle die vollen Skizzenbücher zu den anderen ins Regal.
Natürlich nicht ohne vorher noch einen prüfenden Blick …

tantehilde

Gewinn ein wunderbares DIY-Buch…

UPDATE!
Gewonnen haben:
Gudrun Sterzl
Nina Klein
Sandra
und Melly Voß

_____________________________________

… nämlich TANTEHILDES Puppen selbst genäht: kinderleicht & individuell!

Kennt ihr die zauberhaften Puppen von TANTEHILDE?
Wenn nicht – schaut euch in Ruhe auf ihrem Blog um und staunt!
Wer kein Niederländisch spricht – der findet in TANTEHILDES deutscher Ausgabe ihres DIY-Puppen-Buches alles, was das Herz begehrt:
Ihr lernt, wie man eine Stoffpuppe näht, wie man Stoff- oder Wollhaare verwendet, unterschiedliche Gesichtsausdrücke stickt und weitere Basics.

Was ich an TANTEHILDEs Tutorial-Buch ganz besonders mag, sind all‘ Nähanleitungen für viele schöne Kleidungsstücke: Röcke, Kleidchen, Westen, Hosen undundund.
Denn: …

advent_blog

Euch allen einen…

… schönen und entspannten 1. Advent!

Für mich kam er wie in jedem Jahr schneller als gedacht und ist der Beginn unzähliger Weihnachtsfeiern.
Um ehrlich zu sein ist für mich jedes Mal der entspannteste Weihnachtstag: Der erste Weihnachtsfeiertag nach dem Heiligabend.

Dann muss nichts mehr an Kunden verschickt werden und keine Geschenke verpackt und erschrocken noch ganz schnell ein vergessenes Weihnachtsgeschenk gebastelt oder gekauft erden, nichts mehr festliches Kochen sondern einfach: Füße hoch, den Kindern beim Spielen mit den Geschenken zuschauen und von den Resten des Vortages essen.

Aber bis dahin ist noch ein bisschen hin.


Sunna und Bjarki bemerkten …

inka_kuestenschaetzchen_alisa

Einfach losnähen!

Am allermeisten freue ich mich über Nachrichten wie: „Das war übrigens mein aller erstes selbst genähtes Teil. Danke Suse. Das war Anfang 2012“.
Und wenn das dazugehörige Foto so süß ist wie das Ninni-Monsterchen hier – dann freue ich mich natürlich umso mehr!
Genau aus diesem Grund biete ich Free Tutorials an! Damit ihr einfach mal ausprobieren könnt, ob Nähen euch Spaß macht. Und wer dann merkt, dass es wirklich etwas ganz besonderes ist, so ein kleines Wesen zu nähen, das mit ein bisschen Fantasie zum Leben erwacht und entweder als Geschenk Freude bereitet oder zum Gefährten wird – …