Posted on 1 Kommentar

Try something new every once in a while / Einfach mal was Neues ausprobieren

letsknitit

I have to admit it: My crafting abilities are pretty limited – I cannot knit very good and I cannot crotchet at all.

But I love to try new things – and what I love most is to look at my work from different and new perspectives.
I actually cannot tell you why I started to think: I should knit one of my creatures! But the thought stayed with me for a longer time and when I looked at all the wonderful Ninni monsters people all over the world made from my free pattern – I thought I should knit a Ninni!
And although I made some big mistakes and started a new several times: I learned how to knit quite a bit. And I thing I like to continue the knitting project.
Do you want to join me?

—-

Ich gebe es zu: Meine Handarbeitsfähigkeiten sind ziemlich limitiert. Ich kann nur ein bisschen stricken (eigentlich nur kleine Puppenschals) und überhaupt gar nicht häkeln. Häkelblumen, -äpfel und co als Deko für Puppenkleidchen habe ich immer bei anderen talentierten Crafterinnen gekauft.

Aber ich probiere gerne Neues aus – und ganz besonders liebe ich es, auf meine Arbeit aus verschiedenen und neuen Perspektiven zu schauen. Und irgendwann kam es mir in den Kopf, dass ich mal eine RevoluzZza-Puppe stricken könnte. Und als ich all die wunderbaren Ninni-Monster betrachtete, die in der ganzen Welt nach meinem Free Tutorial genäht worden waren, dachte ich: Ich stricke einfach mal ein Ninni-Monster!

Ich habe einige größere Fehler gemacht, öfters komplett neu begonnen – aber schließlich saß es da, das kleine gestrickte revoluzZzionäre Ninni-Monster, mit eingestricktem Gesicht und Herzchen – und machte mir Lust auf weitere revoluzZzionäre Strick-Projekte.
Habt Ihr Lust mitzumachen?