Illustration - Druck

Es werden alle 4 Ergebnisse angezeigt.

  • fraeulein_hilda_herbstlich Angebot!

    Fräulein Hilda Herbstlich

    8.90 5.00

    Die revoluzZzionären Druck-Produkte sind z.Z. nicht vorrätig.
    —-

    Fräulein Herbstlich hat sich fein gemacht für ihre Jahreszeit und feiert das Fest der Farben: Golden, orange, rot strahlte es uns überall entgegen.
    Die Zugvögel haben das Fräulein schon verlassen, nur das kleine Rotkehlchen bleibt an seiner Seite.

  • thedog_shop Angebot!

    Der Hund Tappi

    8.90 5.00

    Die revoluzZzionären Druck-Produkte sind z.Z. nicht vorrätig.
    —-

    Wäre man kein Mensch… sondern ein Tier… vielleicht das Lieblingstier des Menschen: Ein Hund.
    Wäre man ein Hund, dann könnte man sagen, was man wollte.
    Und müsste sich nie fürchten für dumm gehalten zu werden. Oder für ignorant oder unverschämt oder anmaßend.
    Deshalb sagt der Hund Tappi einfach, was ihm gefällt. Selbst wenn das bedeutet, dass er einem der größten Philosophen unserer Zeit widerspricht.
    Sorry, Mr. Hegel.

  • homeiswheretheheartis_shop Angebot!

    Home is where the heart is

    8.90 5.00

    Die revoluzZzionären Druck-Produkte sind z.Z. nicht vorrätig.
    —-
    In Häusern passiert Leben, passieren Geschichten – schöne, traurige, ergreifende, heldenhafte. Es wird gestorben und es wird geboren.
    Deshalb gehören Häuser zu meinen Lieblings-Motiven.
    Werft einen Blick oder auch mehrere in die Fenster meines Herzens-Häuschen: „Home is where the heart is“

  • lettherebebeards_shop Angebot!

    Let there be beards!

    8.90 5.00

    Die revoluzZzionären Druck-Produkte sind z.Z. nicht vorrätig.
    —-
    Einar mit dem hölzernen Bart ist auf den ersten Blick ein bisschen griesgrämig – aber das stimmt eigentlich nicht. Er lebt in den Bergen im hohen Norden – und abends am Lagerfeuer kann er die spannensten und gruseligsten Geschichten erzählen. Wenn nur nicht ständig diese beiden Vöglein um ihn herumflattern würden – aber das ist die Strafe einer alten Fee, weil er… na, über die Geschichte schweige ich lieber.
    Fragt ihn selbst! :-)