Archive | Långarmar

RSS feed for this section
neu_im_shop10

Nur noch 2 Tage…

… und die Aufregung im Hause RevoluzZza steigt :-)
Die Monsterchen hüpfen den ganzen Tag aufgeregt durch die Gegend – und die Kinder ebenso :-)

Also ran: Es gibt bei uns noch viel zu tun!
Kürbisse aushöhlen, Spinnenweben in alle Zimmerecken zaubern (fällt mir ziemlich leicht :-) ), Gespenster in den Keller schaffen (die dann nachts gruselig an der Kellertüre klopfen und eigentlich nur ein bisschen Kakao zum Einschlafen wollen, weil es im Keller so monströs kalt ist) – und noch jede Menge Monster nähen!

Um es Euch ein bisschen leichter zu machen, gibt’s das Monster-Tutorial bis Halloween für monströse

mumsaa_raet01

Mumsaa Långarmar rät…

 

Vor jeder Tat eine Tasse Tee.

(also nicht aufregen, sondern erstmal ganz entspannt, nachdenken, nochmal nachdenken und ein drittes und viertes Mal auch noch nachdenken. Und dann erst entscheiden, ob man wirklich machen soll, was man machen wollte.)

Nächste Tat: Nachts aufstehen und die Uhr 2 Stunden vorstellen :-)…

neu_im_shop09

Monster-Weihnachten

Halloween ist für Monsterkinder wie Weihnachten für Menschenkinder – endlich können sie sich überall zeigen und fallen niemandem auf. Niemand gruselt sich vor ihnen oder zeigt mit dem Finger auf sie oder rennt vor ihnen weg (das kann so ein Monsterkind-Herz schon schwer werden lassen, kein Wunder, dass sie dann mit zunehmendem Alter aus purem Trotz anfangen, die Menschen zu ärgern und zu erschrecken).

Und dann gibt es an Halloween auch noch die wunderbarsten, leckersten Geschenke, wenn sie von Haus zu Haus gehen und sich unter die verkleideten Menschenkinder mischen!

Drum, liebe Leute: Seid nicht geizig und gebt den Monsterchen, …

neu_im_shop08

Monster, Monster… überall!

Wer RevoluzZza auf Facebook verfolgt, hat schon jede Menge Långarmar-Monsterchen gesehen. Ganz wunderschöne, einzigartige Monster, unfassbar, dass so viele unterschiedliche Monster nach ein und dem selben Tutorial entstehen können! Und so viele tolle Ideen! Ich bin wirklich hin und weg!
Zum Beispiel von dem Vampirmonster, das Christina von Augenscheinlichkeiten nähte!
Abgesehen davon, dass es so wunderschön aussieht, dass einem fast das Blut in den Adern gefriert… es gibt noch einen speziellend Clou: die Augen, Zähne und das weisse Hemd sind mit nachtleuchtender Farbe angemalt und das Gesicht mit nachtleuchtendem Garn angenäht, so leuchtet das Monster nachts – ist das nicht …

feenzauberei

Monster-Familie Långarmar und die Feenzauberei

 

Die Probenäher nähen schon fleißig und ich schwitze, ob das nagelneue Monster-Familie Långarmar-Tutorial auch wirklich so funktioniert, wie ich es mir dachte…

… aber ich werde von Stunde zu Stunde entspannter :-)
Denn in meiner Mailbox gibt es schon FANTASTISCHE Långarmar-Monsterchen!!!
Und am schnellsten und mega-fleißig war Nicole von der Feenzauberei und zauberte ein wunderbares Monsterchen!

Was sagt Ihr? Fürchterlich großartig, oder? :-) Mehr gibt’s hier!

Und das eBook gibt’s ab MORGEN schon im Shop, dann natürlich zum Einführungspreis, wie sich das gehört :-)…