Blog

belegte Pizza

RevoluzZzionäre Pizzaschnecken

Jedes Jahr gibt es bei uns große Diskussionen bezüglich des Silvester-Menues.
Gar nicht so leicht, wenn es inkompatible Vorlieben, Unverträglichkeiten usw. gibt.

Da wir am Silvesterabend grundsätzlich nicht die ganze Zeit am selben Fleck sind, sondern zwischendurch Kinderfreunde für Silvesteraktivitäten besucht werden müssen und ich mich derweil mit Eltern durch größere Berge Pfannkuchen futtern muss, muss das Silvester-Essen in einzelne Bereiche geteilt werden, die keine langen Zubereitungszeiten zulassen.
Bei uns entschieden in diesem Jahr die Kinder: Pizzaschnecken zuerst (danach kamen die Pfannkuchen bei Freunden), dann fand ich eine sehr leckere Mitternachtssuppe für die Zeit, wenn wir wieder Zuhause sind und …

bjarki_weihnachtsgeschichte06

Weihnachten mit Freunden (Teil 2)

Und da putzte und schrubbte und räumte die kleine Bande – bis alles glänze und glitzerte und strahlte.

Und Kalle kochte in der Zeit sogar noch eine köstliche Weihnachtssuppe.
Bessere Freunde kann so ein Bär wohl gar nicht haben!

Als Bjarki endlich am Weihnachtsmorgen erwachte und noch verschlafen in die Küche stolperte – kam er aus dem Staunen gar nicht mehr heraus und konnte sein Glück kaum fassen: So eine wunderbar ordentliche und saubere Küchenstube hatte er noch nie. Und dann noch mit duftender Suppe auf dem Herd in seinem Lieblings-Teller. Und Weihnachtsdekoration. Aber… wer mag das wohl gewesen sein?…

bjarki_weihnachtsgeschichte03

Weihnachten mit Freunden (Teil 1)

Bär Bjarki hat ein Problem: So kurz vor Weihnachten herrscht bei ihm Zuhause noch das totale Chaos!
Wie soll er das bloß alles aufräumen?

Bjarki überlegte hin und überlegte her, wo er wohl mit dem Aufräumen beginnen sollte.
Und wurde über der ganzen Hin- und Herdenkerei so müde, dass er sich erstmal einen Entspannungstee kochte und ein bisschen an seinem Schokoladen-#Nikolaus knabberte.
Weil Bjarki es am liebsten gemütlich und warm hat, wenn er Pläne schmieden und Nachdenken muss (um ehrlich zu sein trifft es auf alle Bereiche seines Lebens zu: Immer hat er es am liebsten gemütlich und warm dabei), …

wichtelweihnachten

Die besten Weihnachts- und Winterbücher: Das Geheimnis der Weihnachtswichtel


Dieses Buch ist bei uns DER Weihnachtsklassiker – praktisch seit der Geburt der Kinder.
Ich bin kein großer Weihnachtsmann-Fan, das Christkind ist schon ganz ok – aber bei uns hat sich die Idee durchgesetzt, dass kleine Weihnachtswichtel die Geschenke bringen.
Und denen wird dann in der Nacht von Heiligabend zum 1. Weihnachtsfeiertag immer ein Schälchen mit etwas Leckerem vor die Tür gestellt: Pudding oder Haferflocken mit Honig und Milch oder etwas anderes Feines.
In einem Jahr stand meine Tochter mitten in der Nacht vor meinem Bett und weckte mich: „Mama! Wir haben die Weihnachtswichtel vergessen!“ – und so bekamen sie …

tutorial_tannenbaeume10

Ein kleiner Weihnachtswald

Zutaten:
Stoff
Füllwatte (zum Beispiel aus einem alten Kissen)
Nähmaschine
Heißklebepistole
und ein Spaziergang zum Entspannen, Seele baumeln lassen und Äste sammeln – und zwar ein paar Zweige, ein paar dickere Äste, ein bisschen Moos und was ihr sonst noch dekorativ findet (wenn Eicheln und Kastanien noch nicht vergammelt sind, kann man die auch sehr hübsch zur Deko verwenden).

Das Moos lasst ihr einen Nachmittag auf der Heizung trocknen.
Die dickeren Äste sollten einen Durchmesser von 4 – 7 cm haben – und die sägt ihr in Scheiben von ca. 2 cm Höhe.
Die Äste knipst ihr mit einer Gartenschere …

mumins

Die besten Weihnachts- und Winterbücher: Winter im Mumintal

Zum Glück habe ich schon die meisten Geschenke beisammen – aber manchmal fehlt ja noch eine Kleinigkeit. Und was wäre da besser als ein schönes Buch?!
Eines unser liebsten Bücher in der Adventszeit ist: Winter im Mumintal. ( Affiliate-Link)

Kennt Ihr die wunderbaren Mumins und ihre Freunde – erfunden von der großartigen Autorin, Künstlerin und Illustratorin Tove Jansson?

Wenn nicht, wird es allerhöchste Zeit!

Tove Jansson war eine wirklich außergewöhnliche Künstlerin, lebte das Leben einer Freigeistin, ließ sich nie beschneiden in ihrem unbändigen Bedürfnis nach Leben, Freiheit und Unabhängigkeit.
Und das findet sich auch in ihrem Werk wieder. …